Vorsicht!

 

Alle sukkulenten Euphorbiaceen (Euphorbien, Monadenien, Jatrophas usw.) enthalten einen giftigen Saft, der schon bei kleinsten Verletzungen oder auch nur bei bloßer Berührung der Pflanzen austritt.

 

Typischerweise ist der Saft milchweiß und gerinnt zu einem Latex.

Als Ausnahme ist der Saft von Jatrophas klar.

 

Bei einigen Arten ist die Giftigkeit nur schwach ausgeprägt, etliche sind jedoch

höchst gefährlich.

 

Ursache sind die im Saft enthaltenen Reizstoffe, insbesondere eine Vielzahl von Di- und Triterpenen. An Schleimhäute oder in die Augen geraten, können selbst winzigste Spritzer lang anhaltende, heftigste Schmerzen verursachen. Zudem wirken etliche der Inhaltsstoffe als Tumorpromotoren.

 

Sollten Sie Kleinkinder oder Haustiere haben, sind Euphorbien vielleicht die falschen Pflanzen für Sie. Zumindest sollten Sie jede mögliche Vorsichtsmaßnahme treffen, dass Kinder und Tiere nicht an diese Pflanzen gelangen können.

 

Für den Stecklingsschnitt und für alle sonstigen Arbeiten, bei denen Euphorbiensaft austreten kann, sollten Sie Gummihandschuhe und Schutzbrille tragen. Da selbst der unsichtbare Dampf des Pflanzensaftes Beschwerden verursachen kann, sollten Sie für ausreichende Belüftung sorgen.

Berühren Sie während der Arbeiten niemals Ihre Augen.

Waschen Sie sich anschließend sehr sorgfältig und reinigen Sie alle benutzten Geräte.

Waschen Sie sich nochmals.

 

 

 

Nach all diesen Warnungen sollten Sie jedoch keine Angst vor Euphorbien haben. Diese schönen und interessanten Pflanzen sind sicher wert, in Kultur gehalten zu werden, verlangen aber eben erhöhte Sorgfalt und Vorsicht im Umgang mit ihnen.

 

Katzen, Hunde und andere Haustiere sind auch gefährlich. Sie könnten Menschen lebensgefährlich kratzen, beißen oder sonstwie verwunden, was sie aber nicht tun, wenn sie wenn sie die richtige Behandlung  und Pflege erhalten.

Ähnlich sind auch Euphorbien harmlos, wenn sie, mit dem nötigen Wissen um ihre mögliche Gefährlichkeit, richtig behandelt werden.

 

 

 

 

 

Fanden Sie diese Seite ohne einen linken Rahmen, laden Sie bitte www.euphorbia.de

If you found this page without a left frame please load www.euphorbia.de